Impressionen von der Whisky Fair Rhein-Ruhr in Düsseldorf

Bereits zum 5. Mal fand am 7. und 8. April die Whisky Fair Rhein Ruhr in der Classic Remise in Düsseldorf statt. Wie in jedem Jahr organisierten Thilo Marquaß und sein Team von Kaspar Spirituosen, Essen, in professioneller Weise dieses Event und nahezu 40 Aussteller folgten seiner Einladung.

 

Bei herrlichem Frühlingswetter mit fast schon sommerlichen Temperaturen bildete sich vor der Eröffnung eine lange Schlange sehnsüchtig wartendender Whiskyfreunde, aber einige zogen es vor, zunächst die lohnenswerte Autoschau der in der Classic Remise ausgestellten Oldtimer zu bestaunen, auch wenn die Preisliste nicht für jedermanns Geldbeutel passen dürfte.

Der Samstag war erwartungsgemäß der publikumsstärkste Tag, Sonntag ging es deutlich ruhiger zu und somit blieb auch mehr Zeit für Information und Fachgespräche. Neben vielen Stammkunden fanden erfreulicherweise auch eine ganze Reihe Neulinge und Einsteiger den Weg in die Classic Remise und so ergaben sich viele nette und informative Gespräche zu neuen Produkten oder zu den Besonderheiten des schottischen Nationalgetränks. Allerdings äußerten einige Händler am Rande auch den Wunsch nach einer Verlagerung auf Freitagnachmittag und Abend statt der Öffnung am Sonntag. Freuen wir uns auf ein Wiedersehen im Frühjahr 2019 – hoffentlich wieder bei solch herrlichem Wetter und dieser großartigen Stimmung.

Hier herrscht noch entspannte Ruhe vor dem Ansturm:

 

McWhisky
Steeler Whiskyfass
Die Whiskybotschaft
Whisky-Land
Brühler Whiskyhaus

 

Beschäftigt sich seit Jahren leidenschaftlich mit dem „Wasser des Lebens“ und hat ein ausgeprägtes Faible für Großbritannien und Irland entwickelt, wobei Reisen nach Schottland einen besonderen Schwerpunkt bilden. Er hat die Whisky School bei Springbank in Campbeltown erfolgreich durchlaufen und diverse Brennereien besucht. Regelmäßige Teilnahmen an Whiskymessen und die Durchführung von Whiskytastings sowie Beiträge zu Blogs vervollständigen sein Portfolio.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.